Telefon

Die Bänder für Telefonleitungen werden üblicherweise in Orange mit der Aufschrift ACHTUNG LWL-KABEL oder ACHTUNG TELEFONLEITUNG ausgeführt.

Zur Herstellung werden erstklassige Rohstoffe und Materialien verwendet, dank denen die Bänder sehr robust, beständig gegen mechanische Beschädigungen und aggressive Medien im Erdreich sind.

Durch den Einsatz von Drahteinlagen aus säurebeständigem Stahl können die LWL-Kabel einfach markiert und der Verlauf der Kabeltrassen sicher geortet werden.

Die Bänder verfügen über erforderliche Genehmigungen und Zertifikate, die für Materialien zum Bau von Telefonleitungen erforderlich sind.


Tabelle erhältlicher Bänder:

Band Beschreibung Präsentation Index Breite Aufschrift
orange TO-Tkt/10 10 cm “ACHTUNG TELEFONLEITUNG”
TO-Tkt/15 15 cm
TO-Tkt/20 20 cm
TO-Tkt/25 25 cm
für LWL-Kabelohne Stahldrahteinlage TO-0pt/10 10 cm „ACHTUNG LWL-KABEL”
TO-0pt/15 15 cm
TO-0pt/25 25 cm
für LWL-Kabelmit Stahldrahteinlage TOL-0pt/10 10 cm „ACHTUNG LWL-KABEL”
TOL-0pt/20 20 cm
TOL-0pt/25 25 cm
orange, mit Stahldrahteinlage TOL-6/z 6 cm

Schematischer Aufbau und Lage von Telefonleitungen:

 

MARKIERUNGS- UND MESSSTELLENPFOSTEN

TELECOM kopiaDie Markierungs- und Messstellenpfosten dienen zum Markieren des Verlaufs der Versorgungseinrichtungen im Erdreich. In den Pfosten können auch Geräte zur Überwachung der Vorsorgeeinrichtungen montiert werden. Die Pfosten werden aus hochdichtem Polyethylen (HDPE) mit rundem Querschnitt gefertigt. Sie bestehen aus einem Gehäuse, Durchmesser 140 [mm], einem universalen Stützelement zur Montage von diversen Geräten, einer Haube, Durchmesser 160 [mm] mit Verschluss und einem Kunststoffsockel mit Querstäben. Die Pfosten sind für die Montage von verschiedenen Verschlusseinrichtungen geeignet. Alle Stahlelemente werden vor Korrosion durch Verzinken geschützt. In der Haube gibt es Öffnungen, die für eine entsprechende Lüftung der Kammer, in der die Kabelenden montiert werden, sorgen. Die Haube verfügt über einen austauschbaren Alu-Deckel, pulverbeschichtet mit Polyester-Farbe zur Wahl. Dank dem Kunststoffsockel können das Kabel oder das Band reibungslos durchgeführt und der Pfosten im Boden stabil montiert werden.

 

MARKIERUNGSPFOSTEN

Die Markierungspfosten dienen zum Markieren des Verlaufs der Vorsorgeeinrichtungen im Erdreich mithilfe Leistungsschilder/-aufkleber. Die Pfosten können an kritischen Leitungspunkten montiert werden und dienen zur Beschreibung des Trassenverlaufs. Der Markierungspfosten wurde aus sehr robustem PCV/PE mit PMMA-Schicht ausgeführt, ist UV-beständig und beständig gegen Abfärben. Er wurde mit einem entsprechenden Anker zur Stabilisierung und Sicherung gegen Ausreißen ausgestattet.

 

CWS – Angebot für TELEKOM

Underground cable troughs ZEKAN have been developed as a replacement for concrete troughs and are used for laying cables and cable ducts in the ground, where they provide protection against mechanical damage. They can be used in all kinds of industries and civil engineering, particularly in the power engineering, telecommunications and construction of railway corridors.

Their final design, shape and dimensions are the result of long-term development and discussion with mounting departments of companies that use these troughs. Their advantage is low weight, easy manipulation and ability to use common tools for metal and wood when working with them. Their mechanical strength is comparable to the strength of concrete troughs.

They are produced by extrusion, thus ensuring the compactness of the product and dimensional accuracy (the molten material flows continuously through and is cooled in a number of calibers in the cooling unit). Due to their low weight the costs for transport, reloading and unloading are significantly lower. Using these troughs allows for repeated access to cable lines and its replenishment, repair or replacement.

Troughs material : Polyvinyl chloride (PVC – RE)
Operating temperature : -30 °C ÷ + 60 °C
Storage temperature : -25 °C ÷ + 70 °C
Montage temperature : -5 °C ÷ + 50 °C
Color : Shades of grey
Guaranteed material lifetime : 50 years
Ecological disposal : Recycling

 

Leitungsführungskanäle – Angebot für TELEKOM

Multiduct is a multiple duct system used for mechanical protection of cable routes for various types of applications. We are offering 4, 6 or 9 way Options. Every duct space is equivalent to 110 mm
single pipe where you can easily install the cables. Each basic Multiduct section is 1 m long and has a socket (female) and a spigot (male) joints and are connected by a rubber gasket and by 4 steel clips. We are offering a wide range of Accessories to manage common bends, duct configurations, connectivity with traditional duct system or access chambers.

Katalog herunterladen

 

Band Einzelheiten

Farbe: Orange
Breite: 6-25 cm
Stahldrahteinlage: Ja
Nach dem Produkt oder dem Preis fragen

 

Zum Herunterladen:

Schemat połączenia taśm z wkładką stalową

Lokalizator 2273M-iD dane techniczne

Markery EMS – katalog