Wasser

Aufgrund der hohen Dichte der Wasserleitungen, insbesondere in Stadtgebieten, ist das Markieren des Verlaufs der Wasserleitungstrassen von besonderer Bedeutung. Zur Hilfe kommen hier Warnbänder und Ortungsbänder zum Markieren von Wasserleitungen. Sie warnen vor vorhandenen Wasserleitungen und ermöglichen damit, zufällige Beschädigungen zu vermeiden. Die Bänder können auch mit einer säurebeständigen Stahldrahteinlage zum leichten Auffinden von Leitungen ausgestattet werden.

 

Diese Lösung bewährt sich auch bei Abwasser- und Entwässerungsleitungen. So wie bei Wasserleitungen ist das Markieren von Fernwärmeleitungen in Stadtgebieten besonders wichtig. Um zufällige Leitungsbeschädigungen zu vermeiden, verwenden wir weiß-grüne Warn- und Ortungsbänder zum Markieren von Fernwärmeleitungen. Zur Ortung von Leitungen verwenden wir Bänder mit Stahldrahteinlage, um ein einfaches Auffinden von Leitungen zu gewährleisten.


Tabelle erhältlicher Bänder:

Band Beschreibung Präsentation Index Breite Typ Aufschrift
blau IMG_1783 TO-W/20 20 cm
TO-Wn/20 20 cm “ACHTUNG WASSERLEITUNG”
TOL-W/20 20 cm mit Stahldrahteinlage
TOL-Wn/20 20 cm mit Stahldrahteinlage “ACHTUNG WASSERLEITUNG”
blau, mit Stahldrahteinlage IMG_9962 TOL-6 6 cm geklebt
TOL-6/z 6 cm geschweißt
weiß-blau 15 TO-Wbn/20 20 cm
TOL-Wbn/20 20 cm mit Stahldrahteinlage
grün IMG_9941 TO-Z/20 20 cm
TOL-Z/20 20 cm mit Stahldrahteinlage
weiß-grün 17 TO-EC/20 20 cm
TOL-EC/20 20 cm mit Stahldrahteinlage
braun 35-polski2 TOL-BR/20 20 cm mit Stahldrahteinlage
braun 35-polski2 TOL-BRn/20 20 cm mit Stahldrahteinlage “ABWASSERLEITUNG”
schwarz braun TOL-CZn/20 20 cm mit Stahldrahteinlage “ABWASSERLEITUNG”

Band Einzelheiten

Farbe:
blau,
weißblau,
grün ,
weißgrün ,
braun

Breite: 6-25 cm
Stahldrahteinlage: Ja
Nach dem Produkt oder dem Preis fragen.

 

MARKIERUNGS- UND MESSSTELLENPFOSTEN

WODA kopiaDie Markierungs- und Messstellenpfosten dienen zum Markieren des Verlaufs der Versorgungseinrichtungen im Erdreich. In den Pfosten können auch Geräte zur Überwachung der Vorsorgeeinrichtungen montiert werden. Die Pfosten werden aus hochdichtem Polyethylen (HDPE) mit rundem Querschnitt gefertigt. Sie bestehen aus einem Gehäuse, Durchmesser 140 [mm], einem universalen Stützelement zur Montage von diversen Geräten, einer Haube, Durchmesser 160 [mm] mit Verschluss und einem Kunststoffsockel mit Querstäben. Die Pfosten sind für die Montage von verschiedenen Verschlusseinrichtungen geeignet. Alle Stahlelemente werden vor Korrosion durch Verzinken geschützt. In der Haube gibt es Öffnungen, die für eine entsprechende Lüftung der Kammer, in der die Kabelenden montiert werden, sorgen. Die Haube verfügt über einen austauschbaren Alu-Deckel, pulverbeschichtet mit Polyester-Farbe zur Wahl. Dank dem Kunststoffsockel können das Kabel oder das Band reibungslos durchgeführt und der Pfosten im Boden stabil montiert werden.

 

MARKIERUNGSPFOSTEN

Die Markierungspfosten dienen zum Markieren des Verlaufs der Vorsorgeeinrichtungen im Erdreich mithilfe Leistungsschilder/-aufkleber. Die Pfosten können an kritischen Leitungspunkten montiert werden und dienen zur Beschreibung des Trassenverlaufs. Der Markierungspfosten wurde aus sehr robustem PCV/PE mit PMMA-Schicht ausgeführt, ist UV-beständig und beständig gegen Abfärben. Er wurde mit einem entsprechenden Anker zur Stabilisierung und Sicherung gegen Ausreißen ausgestattet.

 

Schematischer Aufbau und Lage von Wasserleitungen:

 

Zum Herunterladen:

Schemat połączenia taśm z wkładką stalową

Lokalizator 2273M-iD dane techniczne

Markery EMS – katalog

Markery i lokalizatory – cennik